Zirkel e.V. | Klimapark

Klimapark

Auf dem 3.500 Quadratmeter großen Areal im Klimapark Rietberg präsentieren wir uns mit unserem Projekt „Zukunftschancen für Mensch und Umwelt“ seit Juli 2012 der Öffentlichkeit. Wir bauen dort Gemüse an und verkaufen dieses während der Sommermonate. Neben den Beschäftigungsangeboten für Zirkel-Bewohner gehören umweltpolitische Bildung und der Vertrieb von Terra Preta-Produkten, Gewächshäusern, PV-Modulen, Windkraftanlagen und Pyrolyseöfen zum Zirkel-Angebot im Klimapark.

Besuchen Sie uns doch mal und genießen Sie unsere Anlage, es darf auch von unseren Beerenfrüchten genascht werden, gerne beraten wir Sie, machen einen individuellen Termin mit Ihnen sollten unsere Öffnungszeiten einmal nicht in Ihren Terminplan passen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 10:00 bis 14:45 Uhr
Jedes zweite Wochenende von 10:00 bis 15:00 Uhr
Kontakt: Gabi White 0157 37836588

Auf www.triaterra.de finden Sie viele Informationen zu effektiven Mikroorganismen (EM) und Terra Preta. Viele der dort angebotenen Produkte erhalten Sie auch bei uns im Klimapark.

- Terra Preta aus eigener Herstellung
- Biologisches Saatgut von De Bolster Demeter
- Seedballs
- Kanne Bio Produkte (Brottrunk, Fermentgetreide, Bio Seife, Bio Zahncreme, uvm.)
- Gewächshäuser
- Photovoltaik Anlagen
- Windräder
- Im Frühjahr junge Gemüsepflanzen
- Ab Mai / Juni Verkauf von biologisch angebautem Gemüse
- Tria Terra Produkte, z.B. Microorganismen in 1Liter Flaschen, Tria Terra
Basaltgesteinsmehl,
- Starterset zur eigenen Herstellung von Terra Preta
- Bio Toiletten
- Bio Pflanzen Kohle

Unser Projekt ist ein inklusiver Ort der Begegnung. Dieses Konzept wird bei der Planung des Planetariums 5.0 weitergeführt.


So finden Sie zu uns: